Tag am Meer Festival Ostsee

7 Tage entlang der Ostsee-Küste

Aktiv- und Naturreise

10-20 PERSONEN ZWISCHEN 20 & 39

Juli 2022
AB 669 €

Entlang der Ostsee-Küste zum Tag am Meer Festival

Eine aktive Gruppenreise für junge Leute zum Tag am Meer Festival auf Rügen. Das ist die My Gap Week Ostsee! Sonne im Gesicht, die Füße im Sand, gute Musik und Blick aufs Meer. Das Tag am Meer Festival auf Rügen ist Summer-Feeling pur und die My Gap Week Ostsee bringt dich genau dort hin – gemeinsam mit Freunden, die Du noch nicht kennst! Im stylischen Container-Hostel in Warnemünde starten wir unsere Reise entlang der Küste Richtung Osten. Zwei Nationalparks und die historische Hansestadt Stralsund warten darauf erkundet zu werden. Wir radeln durch Dünenlandschaften und wandern entlang der berühmten Kreidefelsen – dabei ist die nächste Abkühlung und das nächste Fischbrötchen nie weit entfernt. Eine aktive und herrlich entschleunigte Reise zum „Tag am Meer“ wartet auf Dich!

 

Diese Highlights sind bereits inklusive:

  • Ostsee Gruppenreise für 20-39 jährige zur besten Reisezeit
  • Nationalparks und Hanse-Städte entlang der Küste aktiv erleben
  • Durchgängige My Gap Week Reiseleitung
  • Ticket zum Tag am Meer Festival auf Rügen
  • Gute, zentrale Unterkünfte: Unter anderem „Deutschlands coolstes Hostel ever.“

Weitere Informationen findest du in den folgenden Tabs.

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 1: Willkommen an der Küste

Deine Anreise kannst Du ganz individuell gestalten. Der Fernbahnhof Rostock ist zum Beispiel nur ein paar Minuten mit der S-Bahn entfernt von Warnemünde. Am Abend triffst Du dann Deine Reisegruppe und natürlich deine Reiseleiterin.

Die Unterkunft für die nächsten zwei Nächte, das Dock Inn Hostel Warnemünde, wurde nicht umsonst von Lonely Planet als „Deutschlands coolstes Hostel ever“ ausgezeichnet und ist ideal, um sich in stylischer Atmosphäre kennenzulernen und auf die bevorstehende Tour anzustoßen.

Wir wollen die An- und Abreise zu Deiner Gap Week so flexibel und entspannt wie möglich gestalten. Deshalb kannst Du ganz individuell entscheiden wie, wann und von wo aus Deine Reise starten soll.

Klicke hier für weitere Informationen oder schreib uns einfach eine Mail an team@mygapweek.de, um ein unverbindliches Anreise-Angebot zu erhalten.

Tag 2: Mit Rad und Schiff durch den Nationalpark

Nach der ersten Nacht im ehemaligen Schiffscontainer könnt ihr den Tag zusammen mit eurer Reiseleiterin mit einer kleinen Yoga Einheit beginnen – natürlich nur, wenn du möchtest. Mit einer kurzen Bahnfahrt starten wir nun auf unseren Ausflug in den größten Meeresnationalpark der Ostsee: Die MS Boddenkieker bringt uns nah heran an den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, wo unsere Fahrräder schon auf uns warten. Die Strecke ist eben und so hast Du immer genug Zeit, die wunderbare Landschaft um Dich herum zu genießen. Unterwegs halten wir in einem der kleinen Küstenorte und besuchen eine traditionelle Fischräucherei, wo wir nicht nur einen Einblick in die Welt der Ostsee-Fischer, sondern auch einen frisch geräucherten Mittags-Snack bekommen. Die reetgedeckten Häuser, der Darßer Leuchtturm, Dünen, Strand und Meer bedienen heute jedes Ostsee-Klischee. Nach gut 30 Kilometern auf dem Fahrrad machen wir uns per Bahn auf den Rückweg nach Warnemünde, wo wir den Tag bei einem Bierchen mit Meerblick ausklingen lassen.

Auf einen Blick:

  • Guten Morgen Yoga
  • Schifffahrt auf dem Saaler Bodden
  • Geführte Radtour durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
  • Besuch einer Fischräucherei und Mittags-Snack inklusive

Tag 3: Bismarck Hering & Störtebeker Bier

Willkommen in Stralsund – hier werden eingelegte Fische nach Reichskanzlern und das Bier nach Seeräubern benannt. Dazu beeindruckende Backsteinarchitektur, maritimes Flair und duzende Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten. Wir sagen Tschüss zu Warnemünde und dem Dock Inn. Mit dem Zug geht es weiter nach Stralsund. Kurz einchecken in unser Hotel: Das Baltic Hotel by Vienna House. Von hier aus sind es nur ein paar Minuten zu Fuß in die Altstadt, wo wir bei einem Stadtrundgang die Besonderheiten der Hansestadt erkunden. Den Abend verbringen wir im Störtebeker Brauquartier. Das Restaurant Alter Fritz bietet nicht nur hervorragendes Essen, sondern auch alle Störtebeker-Brauspezialitäten. Die erste Verkostung von Bernsteinweizen, Atlantik-Ale, Hanse Porter und co geht auf uns. Prost! Nach dem Abendessen, kannst du entweder in deine Koje fallen, oder noch durch die gemütlichen Hafen- und Studentenkneipen der Stadt streifen.

Auf einen Blick:

  • Stadtführung durch die Hansestadt Stralsund
  • Bierprobe im Störtebeker Brauquartier

Tag 4: Freie Zeit am Meer

Heute kannst Du wieder mit einer Yoga Einheit den neuen Tag Begrüßen. Es gibt viel zu sehen und zu erleben in und um Stralsund. Deine Reiseleiterin hat alle Tipps und Optionen parat, damit du den Tag nach deinen Wünschen gestalten kannst. Schau dir zum Beispiel das alte Segelschulschiff Gorch Fock im Hafen an oder besuche die Pinguine und Meerestiere im beeindruckenden Ozeaneum. Die meisten von uns folgen der Reiseleiterin auf den Tagesausflug zur kleinen autofreien Insel Hiddensee – die Fähre legt direkt im Stralsunder Hafen ab. Egal für was du dich entschiedest, am Abend wird ganz sicher jeder etwas zu erzählen haben. Dazu treffen wir uns alle in der urigen Hafenkneipe „Zum Goldenen Anker“ zu einem Sundowner.

Auf einen Blick:

  • Guten Morgen Yoga
  • Stralsund und Umgebung auf eigene Faust
  • Tagesausflug nach Hiddensee (optional)
  • Ozeaneum Stralsund (optional)

Tag 5: Kreidefelsen & Start ins Festival

Heute verlassen wir das Festland – mit dem eigenen Reisebus fahren wir über die spektakuläre Rügenbrücke. Unser Ziel ist der Nationalpark Jasmund im Nordosten der größten Insel Deutschlands. Unsere Wanderung führt durch schattige Buchenwälder und entlang der berühmten weißen Kreidefelsen. Dabei gibt es immer wieder die Möglichkeit an die Strände hinunter zu steigen und die Füße ins Wasser zu halten oder nach Bernstein zu suchen. Unsere Wanderung endet im Hafenstädchen Sassnitz – hier haben wir uns mindestens ein Eis an der Hafenpromenade verdient und können einen Blick auf die typische Bäderarchitektur werfen. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Prora, wo bereits die ersten Klänge des „Tag am Meer Festivals“ zu hören sind. Unsere Unterkunft für die nächsten zwei Nächte ist die moderne Jugendherberge Prora. Sie liegt direkt am Strand, grenzt an das Festival-Gelände und ist Teil des „Koloss von Prora“. Die überdimensionierte Ferienanlage aus nationalsozialistischen Zeiten ist an diesem Wochenende Kulisse für das offene, tolerante und bunte Tag am Meer Festival. Heute Abend gibt es auf dem Campingplatz der Jugendherberge ein kleines Willkommens-Ständchen einiger Bands – ideal zur Einstimmung auf den morgigen Tag und um die anderen Festivalbesucher kennenzulernen.

Auf einen Blick:

  • Fahrt zum Nationalpark Jasmund im privaten Reisebus
  • Geführte Wanderung im Nationalpark Jasmund
  • Küstenstadt Sassnitz
  • Campingplatz-Konzert beim Tag am Meer

Tag 6: Tag am Meer Festival

„Ein Tag am Meer ist wie kein anderer, man spürt die Freiheit, ist ihr so herrlich nah…“ Der Slogan des Tag am Meer Festivals soll heute auch unserer sein! Zum Start in den Tag wartet wieder eine Runde Yoga auf dich. Danach bleibt noch Zeit für einen Strandspaziergang oder einen kleinen Ausflug auf eigene Faust in die Umgebung. Der Baumwipfelpfad von Prora mit Aussichtsplattform hoch über den Baumkronen ist nur ein paar Meter entfernt. Du kannst dir aber auch ein Fahrrad bei der Jugendherberge ausleihen und das Seebad Binz besuchen. Wer lieber auf dem Gelände bleibt, der findet auf dem Camping Platz bereits eine entspannte Festival Atmosphäre. Am frühen Nachmittag geht es dann los – nationale DJ‘s legen auf zwei Floors das auf, was Dich zum Tanzen bringt. Es gibt verschiedene Foodtrucks und auch ein paar kleine Stände mit handgemachten, jungen und kreativen Dingen. Hier können wir gemeinsam unsere Ostsee Reise feiern, direkt am Strand und mit neuen Freunden!

Auf einen Blick:

  • Guten Morgen Yoga
  • Ausflugsmöglichkeiten um Prora
  • Festival Tag am Meer

Tag 7: Tschüss Ostsee

Unsere gemeinsame Reise entlang der Ostseeküste und unser Festival am Strand liegen nun hinter uns. Heute heißt es Abschied nehmen – außer natürlich Du denkst dir: „Ach, ich bleib noch ein bisschen…“

Wir wollen die An- und Abreise zu Deiner Gap Week so flexibel und entspannt wie möglich gestalten. Deshalb kannst Du ganz individuell entscheiden wie, wann und von wo aus Deine Reise starten soll.

Klicke hier für weitere Informationen oder schreib uns einfach eine Mail an team@mygapweek.de, um ein unverbindliches Anreise-Angebot zu erhalten.

Tag am Meer Festival

 

Nationale DJs, eine familiäre Atmosphäre und das Tanzen am Strand machen das Tag am Meer Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Preise & Termin

Preise:

  • Pro Person im Doppelzimmer: 669 €
  • Einzelzimmerzuschlag: 235 €
  • Mehr Informationen zum geteilten Doppelzimmer findest du hier

Termin: Juli 2021
Teilnehmerzahl: Min. 10, Max. 20 Personen
Altersgruppe: ca. 20-39 Jahre

Deine Unterkünfte

  • Nacht 1 & 2: Dock Inn Container-Hostel Warnemünde
  • Nacht 3 & 4: Baltic Hotel Stralsund by Vienna House
  • Nacht 5 & 6: Deutsche Jugendherberge Prora

(vorbehaltlich Änderungen)

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Tag am Meer Festival Ticket
  • Möglichkeit mit Yoga in den Tag zu Starten
  • Geführte Rad- und Wandertouren
  • Mittagessen in der Fischräucherei und Störtebeker Bierprobe
  • Stadtführung durch die Hansestadt Stralsund
  • Alle nötigen ÖPNV Tickets und Transfer-Fahrten

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise: Um dir volle Flexibilität zu bieten organisieren wir deine An- & Abreise ganz individuell.
  • Zusätzlich buchbar: Ausflug nach Hiddensee an Tag 4 (Fähre ca. 22 €), Ozeaneum Stralsund an Tag 4 (Eintritt ca. 17 €)
  • Außerdem nicht inklusive: Getränke und zusätzliche Mahlzeiten, zusätzliche Ausflüge, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung

Hier folgen in Kürze weitere Infos zum Projekt, welches wir an der Ostsee unterstützen.

Wenn du noch ein bisschen bleiben möchtest, melde dich gerne bei uns! Wir organisieren gerne deine Reise-Verlängerung.