7 TAGE SCHWEDEN MITTSOMMER

NATUR-RUNDREISE & STOCKHOLM

10-20 PERSONEN ZWISCHEN 20 & 39

21.06.-27.06.2022
AB 1.249 €

Mittsommer in Schweden: Rundreise Stockholm & Dalarna

Gemeinsam mit jungen Leuten nach Stockholm und zum Mittsommerfest. Mit My Gap Week den traumhaften schwedischen Sommer in der Dalarna Region erleben. Eine Woche lang sind wir in Schweden unterwegs, erkunden Stockholm und den Schärengarten, wandern in den Wäldern, gehen auf Biber Safari und feiern „Midsommar“ ganz traditionell an den Seen der Dalarna-Region. Wir sind dabei, wenn bei Tanz und Gesang die Mittsommer-Stange aufgestellt wird, lernen mehr über das traditionelle Familienfest, probieren das typische Essen und treffen die Menschen der Region. Stets begleitet von unserer Reiseleiterin erleben wir den schwedischen Sommer gemeinsam als Gruppe.

 

Diese Highlights sind bereits inklusive:

  • Stadtführung in Stockholm & Willkommens-Abendessen
  • Bootstour in den Schärengarten
  • Wanderung im Tyresta Nationalpark
  • Traditionelle Mittsommer-Feierlichkeiten auf dem Land
  • Traditionelles Mittsommer-Abendessen
  • Elch-Farm und Dalapferd-Schnitzerwerkstatt
  • Bibersafari mit Abendessen in der Natur

Weitere Informationen findest du in den folgenden Tabs.

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Willkommen in Schweden! Nach deiner individuellen Anreise nach Stockholm checkst du im stylischen 4-Sterne Stadthotel ein. Abends triffst du deine Mitreisenden und deine deutschsprachige Reiseleiterin beim inkludierten Willkommens-Abendessen im Hotel. Gemeinsam stimmen wir uns auf die kommende Mittsommer Gap Week in Schweden ein.

 

Dein Hotel in Stockholm: Das Quality Hotel Globe**** liegt nur eine kurze U-Bahn Fahrt vom Altstadtkern entfernt. Das moderne, stylische Hotel bietet einen sehr guten Standard und neben Sauna, Jacuzzi und Fitnessraum auch eine schöne Dachterrasse.

Wir wollen die An- und Abreise zu Deiner Gap Week so flexibel und entspannt wie möglich gestalten. Deshalb kannst Du ganz individuell entscheiden wie, wann und von wo aus Deine Reise starten soll.

Klicke hier für weitere Informationen oder schreib uns einfach eine Mail an team@mygapweek.de, um ein unverbindliches Anreise-Angebot zu erhalten.

Tag 2: Stockholm & der Schärengarten

Die wunderschön auf 14 Inseln gelegene Hauptstadt Schwedens wird von vielen als die schönste Stadt Europas bezeichnet. Je nachdem, auf welcher Insel man sich gerade befindet, ist Stockholm modern und geschäftig oder auch ganz traditionell und gemütlich. Auf einem geführten Stadtrundgang zeigt uns unsere Reiseleiterin die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die schönsten Ansichten Stockholms, wenn wir durch die engen Kopfsteinpflaster-Gassen der Altstadt „Gamla Stan“ spazieren und die bunten Häuser fotografieren. Dann geht es raus auf’s Wasser: Mit dem Boot fahren wir in den Schärengarten zu einer kleinen Inselgruppe. Auf der Insel Stora Fjäderholmen gibt es verschiedene kunsthandwerkliche Betriebe, ein Museum, ein Theater und sogar eine inseleigene Brauerei! Den Abend lassen wir gemeinsam in der Altstadt ausklingen – Skål!

Auf einen Blick:

  • Stadtführung Stockholm
  • Bootsfahrt in den Schärengarten

Tag 3: Wandern durch die Wälder im Tyresta NP

Heute ruft die Schwedische Natur nach uns! Nach dem Frühstück machen wir uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Weg in den Tyresta Nationalpark, der südlich von Stockholm liegt. Hier erwartet uns ein echter Urwald, wie man ihn in Schweden sonst nur in den abgelegenen Gebirgsregionen finden kann. Eine Wanderung führt uns vorbei an jahrhundertealten Kiefern, kahlen Steinblöcken, knorrigen Nadelbäumen und grünen Mooslandschaften. Zurück in der Stadt kannst du den Nachmittag ganz nach deinen Vorstellungen gestalten: Zieht es dich auf die Museumsinsel ins Abba-, Vasa- oder Freilichtmuseum? Bleibt dein Tag aktiv bei einer Kajaktour durch den Schärengarten? Oder gehst du auf ein Getränk in die tiefgekühlte Eisbar? Deine Reiseleiterhin hilft dir gerne beim Organisieren!

Auf einen Blick:

  • Wanderung im Tyresta Nationalpark
  • Nachmittag zur freien Verfügung
  • Optional: Kajaktour
  • Optional: Museumsinsel Stockholm

Tag 4: Elche und die Mittsommer-Stange

Zu dieser Jahreszeit geht die Sonne nur 5 Stunden am Tag unter und die Menschen genießen das Tageslicht zum Mittsommerfest am liebsten draußen in der Natur. Also machen wir es genauso und fahren hinaus aus der Stadt. Mit unserem privaten Bus machen wir uns auf in den Norden und sehen Schweden, so wie wir es uns vorstellen: Wälder, Seen und bunte Häuser in kleinen Dörfern, dazu bunt geschmückte Festplätze und Kinder mit Blumenkränzen. Zum perfekten Schweden-Bild fehlt natürlich noch das heimliche Nationaltier: Der Elch! Auf einer Elch-Farm kommen wir den Tieren ganz nah. Hier in der Dalarna-Region wird „Midsommar“ noch besonders intensiv und traditionell gefeiert. Gemeinsam mit den Einheimischen zelebrieren wir das Aufstellen der Mittsommer-Stange und genießen die Atmosphäre bei Tracht, Livemusik und Tanz. Am Abend gibt es im gemütlichen Hotel das klassische Mittsommer-Abendessen: Eingelegten Hering mit Kartoffeln (inklusive).

 

Deine Unterkunft: Das im traditionellen Dala-Stil errichtete Mora Parken Hotel*** liegt inmitten der Natur am Dalälven Fluss im beschaulichen Örtchen Mora. Hier bist du mitten drin im schwedischen Landleben. Das Zentrum von Mora und die Badestellen des Sees Siljan sind fußläufig erreichbar.

Auf einen Blick:

  • Fahrt in die Region Dalarna
  • Besuch auf einer Elch-Farm
  • Mittsommerabend-Feierlichkeiten
  • Typisches Mittsommer-Abendessen

Tag 5: Das Schwedische Mittsommerfest

Auch heute, am Midsommardagen, gehen die Feierlichkeiten weiter. Jeder Ort in der Region Dalarna hat seine eigenen Traditionen – und rund um den See Siljan, an dem unser Übernachtungsort liegt, wird groß gefeiert. Am entspannten Morgen kannst du zum Aufwachen ein Bad im See nehmen, bevor wir gemeinsam einer Besonderheit der Dalarna-Region auf den Grund gehen: In einer Werkstatt treffen wir die Handwerker, die die traditionellen Dala-Pferde herstellen. Der Nachmittag steht wieder ganz im Zeichen des Mittsommerfests, das wir genau so feiern, wie die Locals. Der Abend kann also noch lang werden.

Auf einen Blick:

  • Mittsommertag-Feierlichkeiten
  • Dalapferd-Schnitzerwerkstatt

Tag 6: Mit Kanus auf Biber-Safari

Auch heute gehen wir den Vormittag gemütlich an und schlendern durch den kleinen Ort oder gehen noch eine Runde schwimmen. Auf dem Weg zurück in Richtung Stockholm verschlägt es uns dann in die richtige Wildnis: In der Abenddämmerung machen wir uns auf die Suche nach den Bibern, die besonders zu dieser Tageszeit aktiv sind. Mit Kanus bewegen wir uns fast lautlos durch die Landschaft, sodass wir die Tiere ungestört aus nächster Nähe in ihrer gewohnten Verhaltensweise beobachten können. Passend dazu unterstützt du mit deiner Buchung übrigens automatisch das Projekt „Rewilding Sweden“, das sich für die Lebensräume von Wildtieren einsetzt. Im Anschluss genießen wir ein Abendessen in der Wildnis mit vielen Zutaten aus der Natur – der perfekte Abschluss für unsere Mittsommer-Reise in Schweden!

 

Deine Unterkunft: Das Flughafenhotel Good Morning Arlanda*** liegt mitten im Grünen. Der kostenlose Flughafenshuttle bringt dich morgen direkt zum Terminal.

Auf einen Blick:

  • Biber-Safari
  • Abendessen in der Natur

Tag 7: Abreise oder Verlängerung

Der Flughafen-Shuttle des Hotels bringt dich kostenlos pünktlich zu deinem Abflug zum Terminal. Dein Flug geht erst nachmittags? Dann versuch dich doch beim benachbarten Wassersport-Zentrum beim Wasserski! Oder bleibst du noch ein bisschen in Schweden und erkundest die Universitätsstadt Uppsala?

Wir wollen die An- und Abreise zu Deiner Gap Week so flexibel und entspannt wie möglich gestalten. Deshalb kannst Du ganz individuell entscheiden wie, wann und von wo aus Deine Reise starten soll.

Klicke hier für weitere Informationen oder schreib uns einfach eine Mail an team@mygapweek.de, um ein unverbindliches Anreise-Angebot zu erhalten.

Jeden Sommer fiebern die Schweden dem Mittsommer-Fest entgegen, wenn sich die längste Nacht des Jahres (am 21. Juni) mit dem Johannistag (am 24. Juni) kreuzt: Der Samstag, der diesem Zeitraum am nächsten liegt, ist der Mittsommer-Tag, zu dem die Menschen hinaus aufs Land strömen, ihre Familien besuchen oder auf eine der vorgelagerten Inseln fahren – Hautsache raus aus der Stadt! Denn „Midsommar“ ist ein Familiefest, bei dem der Sommer, das Tageslicht, die Natur und die Traditionen gefeiert werden. Und Traditionen gibt es so einige!

Zunächst einmal dreht sich natürlich alles um Essen und Trinken: Kartoffeln, eingelegter Hering und natürlich (mindestens) ein kräftiger Schluck Aquavit – so schmeckt der schwedische Sommer! Am Mittsommer-Abend (Freitag) wird die Mittsommerstange aufgestellt, die ebenso bunt geschmückt wird wie die Menschen, die mit Blumen im Haar um sie herum tanzen. Der Legende nach erscheint den unverheirateten Frauen in dieser Nacht ihr Traummann, wenn sie zuvor die richtigen Wildblumen gepflügt und unter ihr Kopfkissen gelegt haben. Am Mittsommer-Samstag geht das Fest dann so richtig los: Trinklieder, Mittsommerpartys, Spiele, Tänze und Gesänge begleiten den inoffiziellen Feiertag, dem ganz besondere Kräfte zugesagt werden.

Preise & Termin

Preise

  • Pro Person im Doppelzimmer: ab 1.249 €
  • Einzelzimmerzuschlag: 240 €
  • Mehr Informationen zum geteilten Doppelzimmer findest du hier

Termin: 21.06.-27.06.2022
Teilnehmerzahl: Min. 10, Max. 20 Personen
Altersgruppe: ca. 20-39 Jahre

Deine Unterkünfte

  • Nächte 1 – 3: Quality Hotel Globe**** in Stockholm
  • Nächte 4 – 5: Mora Parken Hotel*** in Mora
  • Nacht 6: Good Morning Arlanda*** am Flughafen Arlanda

(vorbehaltlich Änderungen)

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen in inkl. Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Willkommens-, Mittsommer- und Wildnis-Abendessen
  • Teilnahme an den Mittsommer-Feierlichkeiten
  • Stadtführung Stockholm
  • Bootsfahrt Schärengarten
  • Wanderung im Tyresta Nationalpark
  • Besuch einer Elch-Farm
  • Besuch einer Dalapferd-Schnitzerwerkstatt
  • Biber-Safari
  • Transfers im landestypischen Reisebus (Tage 4-6)
  • Programm gemäß Reiseverlauf

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise: Um dir volle Flexibilität zu bieten organisieren wir deine An- & Abreise ganz individuell.
  • Transfers in Stockholm: Um in Stockholm und im Tyresta Nationalpark mobil zu sein, empfehlen wir bei Ankunft den Kauf eines 3-Tages Passes (ca. 29€)
  • Zusätzlich vor Ort buchbar: Kajaktour in Stockholm, Museumsinsel Stockholm
  • Außerdem nicht inklusive: Getränke und zusätzliche Mahlzeiten, zusätzliche Ausflüge, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung

Im Rahmen dieser Reise fördern wir das EU-unterstützte Projekt „Rewilding Europe“, das auch das Projekt „Rewilding Sweden“ umfasst: Die Mission ist der Wiederaufbau der wilden Natur und Tierwelt in Schweden. Oftmals beschränken Menschen die Prozesse der Natur, zum Beispiel wenn ein Biber daran gehindert wird, mit seinem Damm eine Landschaft zu verändern. Die Unterstützung der Rückkehr von Wildtieren ist ein wichtiger Bestandteil der Projekte – so konnten in den vergangenen Jahrzehnten bereits mehrere wichtige Tierarten in Europa ihr Comeback feiern. Aktuell werden so die Ausbreitung von Bisons, Wildpferden, Bibern und Adlern gefördert. Zur Unterstützung gehört auch, dass nachhaltiger Naturtourismus gefördert und das Zusammenleben der Landbevölkerung mit den Wildtieren verbessert wird.

Wenn du noch ein bisschen bleiben möchtest, melde dich gerne bei uns! Wir organisieren gerne deine Reise-Verlängerung.